Nietzsches Scheitern am Werk
Heller. Edmund
1989, 355 S, Gb, (Alber)
Bestell-Nr. 384318

15,00 EUR

Warum verzichtete Nietzsche auf die Exposition eines Problems und auf disziplinierte, schrittweise begründende Entwicklung eines Lösungsvorschlags? Warum nutzte er die aphoristische Form und nicht die konventionelle der Abhandlung? (...) Diese Fragen, die sich als methodische zumindest jedem aufdrängen, der sich auf Nietzsche einläßt, sollten hier in systematischer Absicht einmal wirklich gestellt werden. (Aus dem Vorwort) Tadelloses Ex.
 

Bestellen


Kommentare (0)

Ihr Kommentar

 Vorab bitten wir Sie, diese kleine Aufgabe zu lösen: 10 x 4 = 


Netiquette