Ontologie und Handlung
Untersuchungen zu Platons Handlungstheorie
Kauffmann, Clemens
1993, 484 S, Gb, (Alber)
Bestell-Nr. 384312

10,00 EUR

Das Buch behandelt ein bisher unentdecktes, in systematischer und historischer Perspektive gleichermaßen bedeutendes Modell der Handlungstheorie, nämlich dasjenige Platons. Am historischen Modell entwickelt das Buch in den wesentlichen systematischen Dimensionen einen ontologischen Handlungsbegriff, der eine Antwort darauf zu geben vermag, was eine Handlung eigentlich ist. Neben der systematischen Rekonstruktion des platonischen Handlungsbegriffs zeigt das Buch die entscheidenden heuristischen und methodischen Funktionen des Handlungsbegriffs in logischen, sprachphilosophischen, kausaltheoretischen und metaphysischen Analysen der platonischen Philosophie auf.Tadelloses Ex.
 

Bestellen


Kommentare (0)

Ihr Kommentar

 Vorab bitten wir Sie, diese kleine Aufgabe zu lösen: 6 x 2 = 


Netiquette