Philosophie der Logik
Sturm, Holger
2020, 230 S, Kt, (Gruyter)
Bestell-Nr. 382775

24,95 EUR

Die Logik gilt als die Theorie des korrekten Argumentierens. Ihr Ziel besteht darin, den Begriff des gültigen Arguments zu charakterisieren, wichtige Arten gültiger Argumente zu unterscheiden und Verfahren zu deren Erkennung bereitzustellen. Die moderne Logik ist durch die Annahme geprägt, dass sich diese Aufgabe nur unter Rückgriff auf formale Sprachen und Systeme bewältigen lässt. Das Buch ist den philosophischen Grundlagen der Logik gewidmet. Im Zentrum stehen die Begriffe der logischen Gültigkeit und der logischen Form sowie die für deren Verständnis erforderlichen Themen wie Wahrheit, Existenz und Notwendigkeit. Außerdem werden Reichweite und Grenzen formaler Methoden innerhalb der Logik diskutiert. Ausgehend vom System der klassischen Prädikatenlogik, wird gezeigt, wo die Analyse der logischen Gültigkeit und Form über deren Rahmen hinausweist und die Einbeziehung reicherer Systeme erforderlich macht. Das Buch liefert damit einen Einblick in die Philosophie der Logik und informiert über die Vielfalt philosophischer Logiken. Es kann einerseits als anspruchsvolle Einführung dienen, soll aber zugleich einen Eindruck von der aktuellen Debatte vermitteln und somit auch für Experten von Nutzen sein.
 

Bestellen


Kommentare (0)

Ihr Kommentar

 Vorab bitten wir Sie, diese kleine Aufgabe zu lösen: 8 - 1 = 


Netiquette