Praxis des Philosophen, Praktiken des Philosophiehistorikers
Perspektiven von der Spätantike bis zur Moderne
Meliadò / Negri (Hg)
2018, 256 S, Kt, (Alber)
Bestell-Nr. 381229

36,00 EUR

Das Buch untersucht das Philosophieren als Ausübung von konkreten intellektuellen Praktiken, die die Philosophen je nach historischem und kulturellem Kontext unterschiedlich reflektiert und dargestellt haben. Lebenstechnik, Wissensethik, Textkommentierung, Rekonstruktion einer Wissenstradition, akademisches Vorlesen, politische Handlung, philosophiehistorischer Diskurs: anhand von ausgewählten Beispielen schlägt der Sammelband einen diachronen Bogen durch die Denkgeschichte und erzählt die Philosophie als eine unterschiedlich verkörperte und repräsentierte Praxis nach.
 

Bestellen


Kommentare (0)

Ihr Kommentar

 Vorab bitten wir Sie, diese kleine Aufgabe zu lösen: 9 - 2 = 


Netiquette