Rhetorica ad Herennium
Lat./Dt.
Hirsch, Thierry (Hg)
2019, 428 S, Kt, (Reclam)
Bestell-Nr. 383982

14,80 EUR

Vor Gericht, in der Politik, in Diskussionsrunden: Die richtige Argumentation ist nicht alles. Auf die Präsentation, das Auftreten, die Stimme, auf die kleine Pause an der richtigen Stelle kommt es an. Nicht umsonst galt die Rhetorik in der Antike als eine Kunst, die man studierte. Es ist ein Glücksfall, dass dieses lateinische Rhetorik-Lehrbuch erhalten ist. Der unbekannte Verfasser - früher glaubte man, es sei Cicero - lehrt darin einen gewissen Gaius Herennius die Redekunst, ganz systematisch und anhand zahlreicher konkreter Beispiele. Ein zeitloser Text, der in dieser modernen Übersetzung mit Zwischenüberschriften so aufbereitet ist, dass sich das Lehrbuch auch heute noch nutzen lässt.
 

Bestellen


Kommentare (0)

Ihr Kommentar

 Vorab bitten wir Sie, diese kleine Aufgabe zu lösen: 9 - 5 = 


Netiquette