Was macht uns einzigartig?
Zur Sonderstellung des Menschen
Rorarius, Winfried
2017, 312 S, Gb, (Theiss)
Bestell-Nr. 380603

29,95 EUR

Winfried Rorarius wagt eine Annäherung an eine der großen philosophischen Fragen: Was macht den Menschen einzigartig? Sind es seine intellektuellen Fähigkeiten, seine Form der Rationalität? Ist es die Fähigkeit zu sprechen und sein Denken in sprachlichen Mustern? Ist er deswegen nicht Teil des Tierreichs, weil er sich selbst betrachten und hinterfragen kann? Sind es bestimmte psychische Voraussetzungen oder sein Todesbewusstsein? Diese Probleme gehören alle zur klassischen Frage nach der Sonderstellung des Menschen. Der Autor, bekannter Psychiater und Neurologe, langjähriger Leiter einer Nervenklinik, versucht in diesem Werk, psychologische und philosophische Antworten zu geben und dem Leser ein Gefühl für das Außerordentliche der menschlichen Lebenssituation zu vermitteln. Er erläutert Erklärungsmodelle aus der Psychologie, der Biologie und der Geschichte, die mit einer kleinen anthropologischen Philosophiegeschichte verbunden sind.
 

Bestellen


Kommentare (0)

Ihr Kommentar

 Vorab bitten wir Sie, diese kleine Aufgabe zu lösen: 7 - 5 = 


Netiquette