Wilhelm Windelband (1848-1915)
König / Schlaudt (Hg)
2018, 400 S, Kt, (K&N)
Bestell-Nr. 381443

68,00 EUR


 
P. König: Einleitung - P. Ziche: Idiographik und allgemeine Wissenschaftlichkeit - Windelband und die Wissenschaftsreflexion um 1900 - G. Hartung: Ein Philosoph korrigiert sich selbst - Wilhelm Windelbands Abkehr vom Relativismus - O. Schlaudt: Philosophie am Leitfaden der Empirie. Windelbands relativistisches Programm - S. Kuft: Windelbands Konzeption von Transzendentalphilosophie und ihr Bezug zur Kulturphilosophie - R. Bonito Oliva: Windelband. Kulturphilosophie und Kulturkrise - P. König: Teleologie und Geschichte bei Wilhelm Windelband - J. Bohr: Im Fortschreiben der Probleme: Windelbands 19. Jahrhundert - T.-H. Chang: Der Wertbegriff beiWilhelm Windelband und sein Konzept der Problemgeschichte - T. Kubalica: Die Geschichte der Philosophie als Problemgeschichte - J. Mehlich: Windelbands Präludien und das Silberne Zeitalter in Russland - G. Schlüter: Windelbands italienische Kontakte und Bezugnahmen - D. Stefanelli: Notizen über Karl Vossler und die "Südwestdeutsche Schule" - C. Zanfi: Geschichte, Natur und Leben: Windelband und Bergson in der Historismus-Debatte - J.-I. Lindén: Der beseelte Geist: Dilthey als Kritiker der badischen Schule - H. Gundlach: Windelbands Ringen mit der Psychologie - Anhang: Wilhelm
Windelband: Blaue Hefte zur Psychologie.
 

Bestellen


Kommentare (0)

Ihr Kommentar

 Vorab bitten wir Sie, diese kleine Aufgabe zu lösen: 8 + 2 = 


Netiquette