Philosophische Bücher des Monats

Wilhelm von Ockham

Beckmann, Jan P.
2010, 2.A., 213 S, Abb, Kt, (Beck)
Bestell-Nr. 135506

11,00 EUR
Bestellen

"Realwissenschaft handelt nicht von den Dingen, sondern von Begriffen, welche fĂŒr die Dinge stehen." - Wilhelm von Ockham

Ob die Behauptung von Charles S. Peirce zutrifft, daß "die gesamte moderne Philosophie auf dem Ockhamismus aufbaut", mag dahingestellt sein. Tatsache ist, daß die Bedeutung Wilhelms von Ockham fĂŒr das VerstĂ€ndnis der intellektuellen Genealogie der Neuzeit und Gegenwart, welche ohne BerĂŒcksichtigung der philosophischen Leistung des Mittelalters unverstĂ€ndlich bliebe, erst in den letzten Jahrzehnten gebĂŒhrende Aufmerksamkeit gefunden hat. Dies gilt fĂŒr seine epochemachenden BeitrĂ€ge zur Logik und Erkenntnistheorie ebenso wie fĂŒr seine Herausforderungen auf den Gebieten der Wissenschaftstheorie, der Metaphysik und der Theologie sowie allemalen fĂŒr seine Politische Philosophie. Dabei wird man Ansatz und Ziel dieses Denkers nur dann gerecht, wenn man sein Werk als Ganzes in den Blick nimmt und es im Licht der von ihm verwendeten, zum Teil völlig neu entwickelten Prinzipien beurteilt. Hierzu liegen seit kurzem auch die textlichen Voraussetzungen in Form der kritischen Ausgabe des philosophischen und theologischen Gesamtwerks Ockhams vor, welches zusammen mit seinen politischen Schriften der Forschung wie dem interessierten Laien erstmals die Möglichkeit eröffnet, Einheit und Besonderheit der Philosophie dieses neben Thomas von Aquin und Johannes Duns Scotus wohl bedeutendsten Kopfes der mittelalterlichen Philosophie kennenzulernen und kritisch zu wĂŒrdigen.
 


Du musst dein Leben Àndern
Über Anthropotechnik
Sloterdijk, Peter
2009, 722 S, Gb, (Suhrkamp)
Bestell-Nr. 380624

10,00 EUR
Bestellen

FĂŒr Peter Sloterdijk ist die Erde ein "Planet der Übenden". Bauern, Arbeiter, Krieger, Schreiber, Yogi, Rhetoren, Instrumentalvirtuosen oder Models, sie alle sind Übende und verkörpern am deutlichsten die Existenzweise des Menschen als sich durch Übungen selbst erzeugendes Wesen. Rainer Maria Rilke hat den Antrieb zu solchen Exerzitien zu Beginn des 20. Jahrhunderts in die Form gefaßt: "Du mußt dein Leben Ă€ndern." In seiner Untersuchung zur Natur des Menschen versammelt Peter Sloterdijk TrainingsplĂ€ne und Höchstleistungen zu einer vergnĂŒglich-instruktiven LektĂŒre von den Übungen, die erforderlich sind, ein Mensch zu sein und zu bleiben.

Peter Sloterdijk fordert in seinem Buch eine grundlegende VerĂ€nderung der Sicht auf den Einzelnen und die Gesellschaft. Den Kern seiner Wissenschaft vom Menschen bildet die Einsicht von der Selbstbildung alles Humanen. Der Mensch, der sich als Übender immer wieder selbst erzeugt, wird zum ĂŒber sich hinausgehenden Wesen.
Tadelloses Ex.
 


Commentar zu Kants Kritik der reinen Vernunft
Zum HundertjÀhrigen JubilÀum derselben, 2 Bde.
Vaihinger, H. (Hg)
1881, 506 u. 563 S, Gb, (Spemann u. DVA)
Bestell-Nr. 370521

220,00 EUR
Bestellen

EA dieses nach wie vor bedeutenden Kommentars, der in keiner Kant-Bibliothek fehlen sollte. Vaihingers (1852-1933) Arbeitsmittelpunkt war die Philosophie Immanuel Kants. Außerdem stellte er die Kantforschung auf einen sicheren organisatorischen Boden, indem er zum einen die Kant-Studien (seit 1897), zum anderen die Kant-Gesellschaft grĂŒndete, letztere 1904, im hundertsten Todesjahr Kants. Zwei sehr schöne OHLdr-BĂ€nde m. geprĂ€gten RĂŒckentiteln, auch innen tadellos.
 


SĂ€mtliche Werke
Kritische Studienausgabe in 15 BĂ€nden. Hrsg. von Giorgio Colli und Mazzino Montinari
Nietzsche, Friedrich
1980, 15 Bde., 9.635 S., Kt, (dtv)
Bestell-Nr. 376485

95,00 EUR
Bestellen

15 Bde. im Original-Schuber (komplett). Band 1: Die Geburt der Tragödie, UnzeitgemĂ€ĂŸe Betrachtungen I-IV, Nachgelassene Schriften 1870-1873 (924 Seiten). Band 2: Menschliches, Allzumenschliches I und II (718 Seiten). Band 3: Morgenröte, Idyllen aus Messina, Die fröhliche Wissenschaft (666 Seiten). Band 4: Also sprach Zarathustra (420 Seiten). Band 5: Jenseits von Gut und Böse, Zur Genealogie der Moral (424 Seiten). Band 6: Der Fall Wagner, Götzen-DĂ€mmerung, Der Antichrist, Ecce homo, Dionysos- Dithyramben, Nietzsche contra Wagner (461 Seiten). Band 7: Nachgelassene Fragmente 1869-1874 (640 Seiten). Band 8: Nachgelassene Fragmente 1875-1879 (624 Seiten). Band 9: Nachgelassene Fragmente 1880-1882 (687 Seiten). Band 10: Nachgelassene Fragmente 1882-1884 (666 Seiten). Band 11: Nachgelassene Fragmente 1884-1885 (728 Seiten). Band 12: Nachgelassene Fragmente 1885-1887 (582 Seiten). Band 13: Nachgelassene Fragmente 1887-1889. Band 14: EinfĂŒhrung in die KSA, Werk- und Siglenverzeichnis, Kommentar zu den BĂ€nden 1 - 13. Band 15: Chronik zu Nietzsches Leben, Konkordanz, Verzeichnis sĂ€mtlicher Gedichte, Gesamtregister. Gutes, sauberes Ex. (Neupreis 149,00 Euro)
 


Das Erkenntnisproblem
in der Philosophie und Wissenschaft der neueren Zeit. 4 Bde
Cassirer, Ernst
1991, 2.247 S, Gb, (WBG)
Bestell-Nr. 200918

110,00 EUR
Bestellen

Band 1: 1906; Band 2: 1907; Band 3: Die nachkantischen Systeme, 1920; Band 4: Von Hegels Tod bis zur Gegenwart. (1832–1932), 1957

Tadelloses Ex.
 


Der Geist als Widersacher der Seele
3 Bde. in 4 Bdn.
Klages, Ludwig
1929, 1.478 S, Gb, (Barth)
Bestell-Nr. 371959

180,00 EUR
Bestellen

Der Takt wiederholt, der Rhythmus erneuert. Dieser kurze Satz aus dem Buch Vom Wesen des Rhythmus fasst Klages zentrales Anliegen zusammen: Der „Geist“, damit gemeint ist die so genannte naturwissenschaftliche Vernunft, hier verantwortlich fĂŒr den mechanisch aufgefassten Takt, ist eine lebensfeindliche Macht und dem rhythmischen Leben entgegengesetzt. Dieses Buch hat zahlreiche Auflagen erlebt und eine breite Wirkungsgeschichte entfaltet.
1. Band: Leben und Denkvermögen / 2. Band: Die Lehre vom Willen / 3-1. Band: Die Lehre von der Wirklichkeit der Bilder / 3-2. Band: Das Weltbild des Pelasgertums. EA. Gelbes OLn, vereinzelt mit sauberen Anstreich., sonst sehr guter Zustand.
 


Philosophische Schriften
Bd.I: 1925-1933, Bd II: 1933-1938
Gehlen, Arnold:
1978, 463 S. u. 472 S, Gb, (Klostermann)
Bestell-Nr. 380642

50,00 EUR
Bestellen

Arnold Gehlen Gesamtausgabe Bde. 1 und 2. Blaues OLn mit rotem RĂŒckenschild. Tadelloses Ex.
 


Werke
3 in 7 Bdn.
Platon
1984, 7 Bde, Gb, (Akademie)
Bestell-Nr. 380673

50,00 EUR
Bestellen

Werke: Einleitung, Phaidros - Lysis - Protagoras Laches, Band I.1/ Charmides - Euthyphron - Parmenides, Band I.2/ Gorgias - Theaitetos - Menon Euthydemos, Band II.1/ Phaidon - Philebos, Band II.3/ Der Staat, Band III/ dazu: ohne Band-Nr in gleicher Ausstattung: Hippias Minor oder der Falsche _Wahre. Überden Ursprung der moralischen Bedeutung von 'gut', mit einem Kommentar von Jörg Jantzen. Philosophiehistorische Texte. In der Übersetzung von Friedrich Daniel Ernst Schleiermacher. GrĂŒnes OLn mit silbernen RĂŒckentiteln.Tadelloses Ex.
 


Gesammelte Schriften
Studienausgabe in acht (8) BĂ€nden plus Registerband (komplett)
Husserl, Edmund
1992, 3.100 S, Kt, (Meiner)
Bestell-Nr. 372001

150,00 EUR
Bestellen

Band 1: Philosophie der Arithmetik / Band 2: Logische Untersuchungen Erster Band / Band 3: Logische Untersuchungen Zweiter Band Teil 1 / Band 4: Logische Untersuchungen Zweiter Band Teil 2 / Band 5: Ideen zu einer reinen PhÀnomenologie / Band 6: Erste Philosophie / Band 7: Formale und transzendentale Logik / Band 8: Cartesianische Meditationen. Die Krisis der europÀischen Wissenschaften und die transzendentale PhÀnomenologie / Band 9: Husserls Werk. Register (Hrg. von Elisabeth Ströker). Einige Bde im Schnitt etwas angeschmutzt, ganz vereinzelt mit sauberen Bleistiftunterstreichungen, sonst sehr gutes Ex.
 


Die Reden Gotamo Buddhos

Neumann, Karl Eugen
1922, 3 Bde., Gb, (Piper)
Bestell-Nr. 380672

40,00 EUR
Bestellen

Aus der mittleren Sammlung Majjhimanikayo des Pali-Kanons zum ersten Mal ĂŒbersetzt von Karl Eugen Neumann. Gelbe OLn mit rotem RĂŒckenschild. Sehr dchönes Ex.
 


Historisches Wörterbuch der Philosophie
13 Bde
Ritter / GrĂŒnder / Gabriel (Hg)
1971, 17.144 Textspalten, ca. 6.000 Artikel, Gb, (Schwabe)
Bestell-Nr. 147013

650,00 EUR
Bestellen

VollstĂ€ndige Ausgabe incl. Registerband, Volltext-CD-ROM sowie einer EinfĂŒhrung in die Benutzung der CD-ROM. Es handelt sich hier um eines der bedeutendsten und aufwendigsten Buchprojekte der modernen deutschsprachigen Geisteswissenschaften. Im HWPh werden alle wichtigen Begriffe der Philosophie - einschließlich der Namen von Schulen und Richtungen - behandelt, ebenso die philosophischen Termini der Gegenwart und der Philosophiegeschichte. Alle Artikel sind eĂ­nheitlich aufgebaut. Sie geben eine zusammenhĂ€ngende Darstellung, in die nach Möglichkeit Belege aus den Texten aufgenommen wurden, deren Fundstellen in Anmerkungen angefĂŒhrt sind. Der aktuelle Neupreis dieser Ausgabe liegt bei 2.380.- Euro. Tadelloses Ex.